• Feimer & Pfisterer | Bad Urach | Eningen
  • info@et-urach.de
  • +49 (0) 71 25 – 40 74 38 +49 (0) 7121 - 67 06 666

“Nach Maß”

 

Wir sind Ihre Ergo-Coaches und Therapeuten, die mit Ihnen nach Maß arbeiten und darüber hinaus."

Pädiatrie „Kinder und Jugendliche“
  • Entwicklungsverzögerung
  • Schwierigkeiten in den Bereichen:

- Bewegung
- Koordination
- Konzentraion und Ausdauer
- Grob- und Feinmotorik

  • Malentwicklungsverzögerung
  • Grafomotorikstörung (Schreiben)
  • Aufmerksamkeitsstörung (ADS / ADHS)
  • Probleme im Sozialverhalten
  • Störung der sensorischen Integration
  • Autismusspektrumsstörungen

 

Behandlungsmethoden:

  • Training nach Lauth und Schlottke
  • Marburger Konzentrationstraining
  • “Nimm 10“
  • “Adlerauge Anyel“
  • Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining
  • Marburger Verhaltenstraining
  • Ich und Du Konzept
  • Sensorische Integrationstherapie
Neurologie
  • Erkrankungen des zentrales Nervensystems
  • Schlaganfall, Tumor, Multiple Sklerose, Morbus Parkinsons
  • ALS
  • Entzündliche Erkrankungen des Gehirns
  • Polyneuropathie
  • Traumata wie Schädelhirntrauma, Querschnittslähmung, periphere Lähmung

 

Behandlungsmethoden:

  • Bobath
  • Perfetti
  • Spiegeltherapie
  • Manuelle Therapie
  • Hirnleistungstraining
  • Alltagstraining
  • Kinesiotape
  • Hausbesuche bei ärztlicher Verordnung
Rheuma / Orthopädie
  • Erkrankungen der Hände
  • und Finger (Arthrose, Arthritis, Karpaltunnelsyndrom, Dupuytrensche Kontraktur, Schnappfinger, CRPS)
  • Verletzungen der Hände und Arme (Sehnenverletzungen, Frakturen)
  • Amputationen nach Abschluss der Wundheilung

 

Behandlungsmethoden:

  • Spiegeltherapie
  • Handtherapie
  • Alltagstraining
Geriatrie
  • Dementielle Veränderungen

 

Behandlungsmethoden:

  • Sturzprophylaxe
  • Alltagsstrukturierung
  • Hirnleistungstraining
  • Alltagstraining
  • Hausbesuche bei ärztlicher Verordnung
Psychatrie
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, z.B. Borderlinestörung
  • Depressionen
  • Belastungsstörungen
  • Alzheimer Demenz im Stadium der leichten Demenz
  • Autismusspektrumsstörungen

 

Behandlungsmethoden:

  • Alltagstraining
  • Belastungstraining